C 63 AMG Coupé Black Series

C 63 AMG Coupé

Nach vorläufiger Spezifikation springt der Mercedes C 63 AMG Coupé in 4,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Der von AMG getunte 6,3-Liter-V8-Motor liefert 517 PS bei 6800 Touren. Das maximale Drehmoment von 620 Nm liegt bei 5200 Umdrehungen pro Minuten an. Mercedes verspricht exklusiven Fahrspaß durch das einstellbare AMG Gewinde-Sportfahrwerk, die AMG Hochleistungs-Verbundbremsanlage und die funktionelle Serienausstattung. Zur weiteren Steigerung der Fahrdynamik stehen auf Wunsch das AMG Track Package mit Sportreifen und aktiver Hinterachsgetriebekühlung sowie das AMG Aerodynamik-Paket inklusive Flics, funktional abgestimmtem Frontsplitter und einstellbarem Carbon-Heckflügel parat. Premiere war jetzt am Wochenende (23.7 und 24.7) während der Formel-1 am Nürburgring. Die Markteinführung startet im Januar 2012, der Basisausstattung soll 115.430 Euro kosten.

Flattr this!

Tweet that!

Kommentare sind geschlossen.