tech

iMac im Zug

iMac im Zug

Hardware am Dienstag. Mit Strom und W-LAN im Zug kann man eigentlich auch einen iMac in der Bahn nutzen. In diesem Fall sogar mit einer PC-Tastatur. [ Bild: David Hill ]

Und sonst so?

forbes.com: Vielversprechende Nachfrage nach Apple HomePod könnte Amazon Echo im Weihnachtsgeschäft überholen. Nachfrage nach Apple AirPod und Apple Watch ungebrochen und steigend

seekingalpha.com: Steigende Preise auch für iPhone 8. Verkaufspreis von rund 1.200 US-Dollar erwartet wegen OLED

wsj.com: Apple iTunes verliert Reichweite bei den Sendeminuten für Video, Film und TV

reuters.com: Apple baut zweites Datencenter in Dänemark. Das mit erneuerbaren Energien betriebene Rechenzentrum liegt nördlich von Flensburg in Aabenraa in Jütland. Von dort sollen Dienste wie iTunes Store, App Store, iMessage, Maps und Siri für Kunden in Europa angeboten werden. Das erste Zentrum in Viborg nimmt noch in 2017 den Betrieb auf

usatoday.com: Wer zum Jahreswechsel 2018 noch eine Reise sucht, kann sich auf eine 24-Tage-Kreuzfahrt in die Antarktis einbuchen. Apple-Gründer Steve Wozniak wird rund 450 Gäste in den Polarsommer auf der Südhalbkugel mitnehmen

, , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes