tech

iOS 10.3 beta

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Find my AirPods. Die kommende Version von iOS 10.3 wird ein Update für die App Mein iPhone suchen beinhalten. Darin enthalten ist das Feature, dass sich die drahtlosen Apple Kopfhörer AirPods ( 179 Euro ) orten lassen werden, sofern die Ohrstücke in Bluetooth-Reichweite eines der anderen Geräte des Nutzers sind und diese mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet ist. Über die App kann man einen Ton aktivieren, mit dem sich die Kopfhörer wiederfinden lassen. [ Bilder: Apple ]

Ferner bringt iOS 10.3 eine Einstellung mit, die es erlaubt, Anfragen zu App-Bewertungen abzustellen. Auf der anderen Seite erhalten App-Entwickler einen Rückkanal im App Store. Entwickler können beginnend mit iOS 10.3 auf Nutzer-Kommentare, die nicht immer freundlich sind, reagieren, und zwar öffentlich für alle Nutzer einsehbar. Den Rückkanal erhalten Entwickler auch für den Mac-App-Store. Entwickler können dann erklären, dass eine App Geld kosten muss, weil es Katzenfutter nicht umsonst gibt.

Die Beta von macOS 10.12.4 bringt die von iOS bekannte Einstellung für Night Shift, das vor einem Jahr mit iOS 9.3 eingeführt wurde [ htub.de ]. Je nach Tageszeit steuert das Betriebssystem die Farbtemperatur des Bildschirms. Nach Sonnenuntergang wird das Bild gelblicher dargestellt, um den Bio-Rhythmus zu unterstützen. Blaues Licht hält wach. Die Systemerweiterung f.lux kann schon jetzt die Farbtemperatur dem natürlichen Tages-Licht anpassen.

, , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes