tech

Jobs, Jobs, Jobs (2/3)

Apple Production on a Map

Donald J. Trump. Präsident Trump übernimmt jetzt die Pressearbeit bei Apple. Im Interview mit Wall Street Journal verrät Trump, Apple werde drei große Produktionsanlagen in den USA betreiben und die USA als Standort wiederbeleben. [ wsj.com ].

Damit setzt der Präsident Apple unter Druck. Denn derzeit hat Apple nur eine eigene Fabrik und die befindet sich in Europa. In Cork in Irland werden iMacs für den europäischen Markt montiert.
In Austin (Texas) und Fremont (Kalifornien) bauen von Dienstleistern betriebene Fabriken den Mac Pro für Apple.

Foxconn wird 10 Milliarden US-Dollar in Wisconsin investieren und dort bis zu 13.000 Jobs schaffen. Dort sollen Bildschirme gebaut werden [ jsonline.com ].

Apple kündigte bereits einen neuen Mac Pro mit neuen OLED-Bildschirmen sowie einen iMac Pro an. Bei diesen Computern lohnt sich lokale Produktion in den USA – zumal keine hohen Stückzahlen für diese Workstations zu erwarten sind.
[ Bild: ZeeMaps ]

, , , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes