main

Nürburgring 24 Hours

Prantl Mini

Partl Motorsport nahm erfolgreich am 24-Stunden-Rennen auf dem Ring teil. In der 40. Auflage des Langzeitrennens auf dem Nürburgring ging der MINI #143 von Startplatz Nummer 96 auf die Strecke. Runde für Runde arbeiteten sich die Fahrer Partl, Weidinger und Bock sich vor auf den 41. Platz. Dabei handelt es sich um einer herausragende Leistung für ein freies Team, das nicht vom Hersteller unterstützt wird. Gratulation. Im September will der Autohändler aus der Oberpfalz übrigens in Barcelona an den Start gehen. Auch dort wird 24 Stunden Vollgas gegeben.

, , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes