tech

Swift Playgrounds Update

Swift Playground

Programmieren lernen in Swift. Chinesisch, Japanisch, Französisch, Deutsch und Spanisch sind die fünf weiteren Sprachen, in denen Schüler die Programmierung in Swift auf dem iPad lernen können. Die App beinhaltet von Apple entwickelte Programmierlektionen, Puzzles und Herausforderungen, die die Kernkonzepte des Programmierens vermitteln sowie integrierte Vorlagen, die aufstrebenden Entwicklern helfen sollen ihre Kreativität auszudrücken und echte Programme zu schaffen. Swift Playgrounds ist als Update ab sofort kostenlos im App Store verfügbar: iTunes.

, ,

Eine Antwort auf Swift Playgrounds Update

  1. Matthias 23. März 2017 bei 17:47 #

    http://j.mp/2nHv0J1

    Die beste Hardware für Swift ist nicht ein 12-Kern Mac Pro sondern der Dual-Core Mac Mini oder ein Quad-Core MacBook Pro. Zusätzlich hilft es, die Anzahl der Compile Tasks zu begrenzen und Aktivitäten im Hintergrund wie etwa Spotlight Index auszuschalten.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes