tech

Tensor Processing Units

google-tpu-sata

Hardware-Dienstag. Künstliche Intelligenzen und selbst-lernende Maschinen benötigen leistungsfähige Computer-Chips. Als Tensor Processing Units hat sich Google diese selbst gebaut.

TensorFlow

TensorFlow is an open source software library for numerical computation using data flow graphs. Nodes in the graph represent mathematical operations, while the graph edges represent the multidimensional data arrays (tensors) communicated between them.

Die Tensor Processing Units sind 15 bis 30 mal schneller als Intel Haswell in Kombination mit Nvidia K80 GPUs. Das Google-Design nutzt den SATA-Steckplatz für Festplatten in Servern.

An neuen Hochleistungs-Chips arbeitet auch Apple [ ft.com ]. Apple sucht eigene GPU-Designer in Großbritannien und lässt die Zusammenarbeit mit Imagination Technologies auslaufen [ telegraph.co.uk ].

Der W1 in den AirPods ist zum Beispiel so eine Eigenentwicklung. Aktivitäten von Apple für AR-Brillen und selbstfahrende Autos sowie eine Wiederbelebung des Mac-Pro-Computer sind weitere Indizien. In den Bereich KI gehören auch Schaltkreise, die Akkunutzung optimieren können, weil sie Nutzungsmuster der Anwender erkennen. Es gehören aber auch integrierte Schaltkreise dazu, die schon immer einen Mac von einem PC unterschieden haben beziehungsweise als Apple A-CPU im iPhone arbeiten.

, , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes