tech

Akku-Ausdauer

e-steampunk-car

Sonntagsfahrer. Der Markt für E-Autos befindet sich gerade im Umbruch durch ein Formtief. Dafür gibt es mehrere Gründe. Die auslaufenden staatlichen Subventionen – nennt es nicht: Umweltprämie – werden jetzt von den Herstellern übernommen. Abgesehen von Volkswagen können deutsche Premium-Autobauer nicht mitgehen, ohne ihren Markenwert zu beschädigen, wenn BYD aus China auf bis zu 17.000 Euro Umsatz aus dem Neuwagenverkauf verzichten mag. Das sind fast 12 Prozent von 69.000 Euro.

Nachdem Tesla erst kürzlich die deutschen Preise für sein Model Y gesenkt hat, zieht nun auch der chinesische Konkurrent BYD mit massiven Rabatten in Deutschland nach. Diese Rabattschlacht hat noch zwei weitere Effekte, die einander verstärken – sofern ich der Autofachpresse trauen kann: erstens bricht der Gebraucht-Markt für Elektroautos gerade zusammen, weil günstigere Neuwagen die gebrauchten Elektro-Mobile wie Sauerbier auf den Parkplätzen vergammeln lassen. Viele Händler kaufen keine E-Gebrauchtwagen mehr an. Einige zahlen drauf, um die angestaubten Akkus wieder los zu werden – bis zu 15.000 Euro.

Zweitens scheuen Kunden zunehmend batterie-getriebene Fahrzeuge, weil ein E-Auto eben keine sichere Bank mehr ist. Die Zeiten, in denen ein mit deutscher Umweltprämie subventionierter Tesla nach einem Jahr über Listenpreis nach Dänemark oder Norwegen verkauft werden konnte, sind vorbei. In gewisser Weise normalisiert sich der E-Auto-Markt. E-Autos verlieren im ersten Jahr die Hälfte ihres Wertes – wie die anderen auch. Dazu trägt auch der technische Fortschritt bei, der sich in neuer Akku-Technik und Lade-Elektronik ausdrückt. Weg von Lithium-Ionen zu Aluminium-Salzen und Schnellladefunktionen, die einem Tankvorgang entsprechen.

Gebrauchte Akku-Autos haben vor allem einen gebrauchten Akku. Dessen Akku-Ausdauer bestimmt die neue Reichweitenangst. Eigentlich müssten alle E-Autos um das zentrale Bauteil Batterie herum gebaut sein. Und dies auch so, dass die Batterie schnell und unkompliziert gewechselt werden kann. Sozusagen als Frischzellenkur. Als Frische-Batterie-Zellen-Kur.

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: