tech

Apple iPhone

iPhone: Das wichtigste Produkt von Apple ist und bleibt seit vielen Jahren das iPhone. 2017 bietet Apple die bislang umfangreichste iPhone-Familie an. Neu hinzu kommen iPhone 8 und iPhone 8 Plus sowie das iPhone X. Diese drei neuen Modelle und iPhone 7, iPhone 7 Plus sowie iPhone SE sind die aktuellen Smartphones von Apple.

iPhone X wasserfest

iPhone X wird mit einem Gesichts-Scan namens Face ID entsperrt

Die Rückseite aus Glas für ein Induktionsladegerät sind die gemeinsame Neuerung von iPhone 8 und iPhone X. Das iPhone X kommt mit rahmenlosen Display und einem eigenständigen Design aber auch erst im November 2017.
Das iPhone 8 ist im Vergleich zum iPhone 7 (2016) die übliche jährliche Weiterentwicklung: neue CPU, neue Kamera und diesmal auch noch drahtlose Ladefunktion. iPhone 8 Plus bringt eine neue Funktion zur nachträglich möglichen Bildbearbeitung mit. Bei Portrait-Aufnahmen lassen sich künstlich Beleuchtungseffekte anwenden, die analog in professioneller Studio-Fotografie möglich sind. Wegen der gläsernen Rückseite wirken die Gehäusefarben neu. Das neue Gold sieht aus wie eine Mischung aus dem alten Gold und dem Roségold.

Nach wie vor in in fünf Farben und zwei Gerätegrößen zu haben, ist das iPhone 7 ( 2016 ). Davon sind zwei Modelle schwarz – tiefschwarz und glänzend.
Das technisch älteste Modell ist jetzt das iPhone SE ( 2016 ) im Gehäuse des iPhone 5s ( 2013 ) mit A9-CPU und 12 Megapixel-Kamera vom iPhone 6s.

Weitere Neuigkeiten und Wissenswertes zum Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus und iPhone X bei hightech-und-blech.de

BMW ConnectedDriver Apple CarPlay

BMW vermietet CarPlay

Bei der Auto-Messe in Detroit überrascht BMW mit einem neuen Service. BMW möchte die iPhone-Integration CarPlay künftig als Miet-Service anbieten.

Continue Reading
iOS 11.2.2 enthält ein Sicherheitsupdate

Spectre Sicherheitsupdates

Apple liefert Updates für macOS High Sierra und iOS 11 sowie Safari 11.0.2 für OS X El Capitan 10.11.6 und Safari 11.0.2 für macOS Sierra 10.12.6. Alle drei Updates widmen sich den Auswirkungen von Spectre.

Continue Reading
planet-of-the-apps

Apps, Geld und Transmit

App Store startet 2018 mit Rekorden während der Weihnachtszeit mit einem Umsatz von 300 Millionen US-Dollar. Trotzdem deuten sich für 2018 auch Probleme auf dem Marktplatz Apple-App-Store für iOS an.

Continue Reading
macOS Erste Hilfe

Ausblick auf 2018 ( Software )

Mit Standardsoftware hatte Apple im zurückliegenden Jahr ein Qualitätsproblem. 2018 kann es daher nur besser werden, wenn Apple nicht an single binaries für Mac und iOS arbeiten würde.

Continue Reading
Apple, Shanghai

Im Angesicht des Erfolges

Für das laufende Weihnachtsquartal ist es daher sehr wahrscheinlich, dass Apple mehr als 75 Millionen iPhones wird verkaufen können und damit neue Quartals-Rekorde aufstellen wird.

Continue Reading
Google Assistant für iOS - Muss Siri eifersüchtig werden?

Google Assistant für iOS

Wer an Sprachassistenten für das iPhone denkt, der wird vermutlich zuerst an Siri denken. Neben Apples eigener Sprachassistentin haben iPhone-User aber natürlich noch die Wahl, sich einen zweiten Assistenten zu installieren: Google Assistant.

Continue Reading

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes