tech

iOS 11.1 enthüllt neue Emojis

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Neue Emoji-Symbole bei Apple. Mit iOS 11.1 kommen bald neue Emoji-Symbole am Apple Geräte wie iPhone und iPad. Neu dabei ist die Love-You-Geste, das Handzeichen für Ich liebe Dich in der amerikanischen Gebärdensprache.

Hunderte neuer Emojis darunter noch ausdrucksstärkere Smileys, geschlechtsneutrale Charaktere, Kleidungsstücke, Lebensmittel, Tiere, Fabelwesen und viele mehr werden mit iOS 11.1 auf iPhone und iPad verfügbar sein. [ Apple ]

Die neuen Emojis werden in der nächsten Woche in Vorab-Versionen von iOS 11.1 für Entwickler und Teilnehmer am Public-Beta-Programm zum ersten Mal gezeigt und in den kommenden Software-Updates für iOS, macOS und watchOS verfügbar sein.

So ganz aus Liebe spielt Apple die neues Emojis nicht aus. Im vergangenen Jahr brachte Apple den frivolen Pfirsich zurück als die neuen Mac-Book-Pro-Computer in der Kritik standen. Talking Poo
Diesmal gibt es mehr Emojis, denn macOS High Sierra verrät das Passwort von AFPS Containern im Klartext, Schlüsselbund-Kennwörter können ausgelesen werden. Beides bereits mit einem Update korrigiert, aber beim neuen iPhone 8 Plus platzt das Gehäuse, weil der Akku anschwillt.

Was gibt es besseres als bunte Bildchen zur Ablenkung der aktuellen Qualitätsprobleme beim Mac-Betriebssystem und beim iPhone 8. Dazu deuten sich weitere Verzögerungen beim iPhone X an. Das passende Animoji dazu ist der sprechende Haufen Scheiße.

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes