tech

iPhone-Käufe für den Schwarzmarkt

Warteschlangen sind kein gutes Zeichen. Doch bei Apple reihen sich nicht nur „verrückte Apple-Fans“ in die Schlangen ein. Zum Teil stehen hinter den Wartenden bedrückende Schicksale. So gibt es Menschen, die für andere in der Schlange stehen und die Strapazen der kurzen Nacht auf sich nehmen. Manchmal nehmen müssen, weil sie keine andere Wahl haben. Der New-Yorker Filmemacher Casey Neistat zeigt viele Chinesen, die in New York die ersten iPhone-6-Geräte kaufen. Oft in bar. Und oft für andere.

Noch ist das iPhone 6 nämlich nicht in China erhältlich. Das treibt die Preise auf dem Schwarzmarkt auf mehr als den doppelten Preis, kann valuewalk.com für in Hongkong verkaufte Telefone bestätigen.

Video: youtu.be/Ef_BznBwktw

,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes