tech

Keine Zahlen zur Watch

iphone-zahl-q3-2015

Im vergangenen Quartal verkaufte Apple mehr iPhones als 2010 insgesamt. Im laufenden Jahr 2015 gingen bereits mehr iPhones über den Tresen als 2011. Ich schätze, dass Apple 2015 mehr als 250 Millionen iPhone-Geräte verkaufen wird.

Bilanz-Fakten. Apple nennt die Apple Watch lediglich erfolgreich. Versteckt im Sonderposten zwischen Apple TV und Beats-Lautsprechern sind alle Schätzungen zu Stückzahlen noch unzuverlässiger als Kaffeesatzlese. Apple könnte 1,9 Millionen Uhren bei einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 499 US-Dollar verkauft haben, verbreitet Bloomberg über den Yahoo-Ticker.

Von Tim Cook ist überliefert, im Juni habe Apple mehr Uhren als im April oder Mai verkauft, aber die ersten sechs Wochen sei Apple Watch erfolgreicher gewesen als iPhone und iPad. Genauere Zahlen können nicht genannt werden. Denn damit würde Apple die Konkurrenz rund um Fitbit, Pebble und Gear sowie die Schweizer Uhrenindustrie nur unnötig schlau machen:

We believe that the possibilities for Apple Watch are enormous, and that’s been reinforced in just the first few weeks since it became available to customers. For example, doctors and researchers at leading hospitals in the U.S. and Europe are already putting Apple Watch to work in improving patients‘ lives. [ Tim Cook, 21. Juli 2015 ]

Konkrete Zahlen werden jedoch genannt zu den verfügbaren Apps: 8500 Apps können Apple Watch.

apple-q3-2015

Apple ist das iPhone (63 Prozent). Das iPad-Segment ist wiederholt kleiner als die Mac-Sparte und iTunes macht erstmals mehr Umsatz als das iPad. In den fünf Prozent vom Zubehör verstecken sich Beats-Kopfhörer, Apple TV und Apple Watch.

Das iPhone führt seit neun Monaten alle Verkaufscharts an. Das iPad belegt einen Marktanteil von 76 Prozent der hochpreisigen Tabletts ab 200 US-Dollar.

Apple betreibt 456 Stores, davon 190 außerhalb der USA.
89 Prozent von Apples Barmitteln von den knapp 203 Milliarden US-Dollar liegen auf Auslandskonten. Dieser Schatz weckt Begehrlichkeiten zum Beispiel beim US-Fiskus.

, ,

Trackbacks/Pingbacks

  1. Milliarden-Geschäft » Hightech und Blech - 23. Juli 2015

    […] Flop noch Hobby. Auch wenn Apple keine Verkaufszahlen zur Apple Watch nennt, so handelt es sich bei der Armbanduhr doch um ein Milliarden-Geschäft. Denn […]

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes