Firefox-Fone

Firefox-Fone

Die Mozilla-Foundation hat Pläne mit der Browser-Software. Firefox soll zum Betriebssystem werden für ein Mobiltelefon. TCL Communication Technology (Alcatel) und ZTE sollen das Gerät bauen. Mobilfunkanbieter wie Deutsche Telekom, Etisalat, Smart, Sprint, Telecom Italia, Telefónica und Telenor hätten bereits ihre Unterstützung zugesagt, schreibt sich die Foundation ins Blog. Das Gerät soll ein quelloffenes und auf HTML5-basierendes Ökosystem für Web-Anwendungen bieten. Anfang 2013 soll das Firefox-Fone in Brasilien auf den Markt kommen.

Flattr this!

Tweet that!

Kommentare sind geschlossen.