tech

Google Gemini Pro 1.5

google-io-2024 · Bild: Dall·e

Google I/O 2024. Im ausgewogenem Verhältnis von Leistung und Geschwindigkeit macht Gemini Pro 1.5 von Google DeepMind nun einige Fortschritte. Bei der Google I/O 2024 (14.5) gibt Google seinem Gemini AI Chatbot ein längeres Gedächtnis und neue Fähigkeiten. So gibt Google eine Vorschau auf einen neuen Gemini-Assistenten, der wie ein menschlicher Assistent mit seinen Nutzer:innen spricht.

Kurzfristig erhalten Abonnenten des Gemini Advanced Service-Tiers einen Chatbot, der weitaus mehr Informationen verarbeiten und speichern kann. Laut Google bietet Gemini ein Kontextfenster mit einer Million Token, was bedeutet, dass er sich bis zu 1.500 Seiten an Dokumenten merken oder 100 E-Mails zusammenfassen kann. Ein Nutzer könnte laut Google einen langen Mietvertrag hochladen und Gemini dann Fragen zu Regeln für Haustiere oder Mietstreitigkeiten stellen. Nutzer können jetzt auch Dateien von Google Drive direkt in den Chatbot übertragen.

Google zeigt live, wie der Chatbot bei der Planung von Reisen unterstützen kann, indem E-Mails aus dem G-Mail-Konto verstanden werden – ein typisches Anwendungsbeispiel für Geschäftsführer, die die Dienste ihrer Sekretärin virtualisieren möchten, was nicht passieren wird. Google sagt auch, dass Gemini-Nutzer auch Verbesserungen darin sehen werden, wie gut der Chatbot Bilder versteht. Sie können zum Beispiel ein Bild einer Matheaufgabe hochladen und erhalten Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wie sie zu lösen ist.

Andere Herausforderungen bestehen darin, die KI automatisch Inhalte bewerten zu lassen, ob diesem mit Hilfe einer (anderen) AI-Anwendung erstellt wurden. Google selbst nutzt ein SynthID-Wasserzeichen in Videos und Texten.

Am Montag (13.5) hatte OpenAI mit GPT-4o ein Update von Chat-GPT vorgestellt, das sogenannte Spring Update.
[ ai.google.dev, io.google ]

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: