tech

Meltdown messes up

Meltdown messes up

Sicherheitslücke im Prozessor-Design. Die Sicherheitslücke im Prozessor-Design moderner Prozessoren lassen sich nicht so leicht schließen wie Intel es gerne hätte. Intel identifiziert das eigene Update als Ursache für neue Probleme mit den betroffenen PCs und rät erstmal ab – vom eigenen Update gegen Meltdown [ intel.com ].

Meltdown und Spectre nutzen kritische Schwachstellen in modernen Prozessoren aus. Diese Hardwarefehler ermöglichen es Programmen, Daten zu stehlen, die gerade auf dem Computer verarbeitet werden.
[ htub.de ]

Angreifbar sind alle moderneren Computer. Auch Smartphones, sowie Cloud-Anwendungen.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes