tech

Apple Daisy

Apple Recycling-Roboter Daisy

Monday Motivation. Apple verfügt über einen neuen Roboter namens Daisy, der in der Lage ist, neun unterschiedliche iPhone-Modelle zu zerlegen und die Einzelteile dem Recycling und einer stofflichen Verwertung zuzuführen. Daisy nimmt in einer Stunde bis zu 200 iPhones auseinander.

Bei Apple arbeiten wir ständig an intelligenten Lösungen, um dem Klimawandel zu begegnen und die wertvollen Ressourcen unseres Planeten zu schonen. In Anerkennung des Earth Day machen wir es unseren Kunden so einfach wie möglich, Geräte zu recyceln und durch Apple GiveBack etwas Gutes für den Planeten zu tun. Wir freuen uns auch, Daisy der Welt vorzustellen, denn sie steht für das, was möglich ist, wenn sich Innovation und Umweltschutz treffen.
[ Lisa Jackson, Apple Vice President of Environment, Policy and Social Initiatives ]

Apple Recycling-Roboter Daisy Daisy ist eine Weiterentwicklung von Liam, der 2016 vorgestellt wurde und der das iPhone 6 auseinandernimmt. Zum Earth Day (22.4) erinnert Apple an laufende Rücknahmen-Programme und Recycling-Initiativen sowie Anstrengungen zur Vermeidung von Müll – etwa durch papierne Produktverpackungen – anstelle von Plastik.

Apple Recycling-Roboter Daisy Der Recycling-Roboter zeigt aber auch, warum Apple gegen Reparaturen durch Drittanbieter vorgeht. Falsche Schrauben und nicht konforme Bauteile verwehren sich der Wiederverwertung.
Greenpeace fordert ohnehin das reparierbare iPhone anstelle von Recycling-Robotern.

[ Bilder: Apple, PDF, fastcompany.com ]

, , , , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: