tech

Tim Cook zur Eigenständigkeit von Mac und iOS

apple.com im April 2018

Mac-Montag. Die Nutzer würden die Eigenständigkeit von Mac und iOS erhalten wollen, bemerkt Tim Cook anerkennend im Gespräch mit dem Sydney Morning Herald [ smh.com.au ].

„I generally use a Mac at work, and I use an iPad at home. And I always use the iPad when I’m travelling. But I use everything and I love everything.
[ Tim Cook, Apple CEO ]

Die Systeme und die Plattformen Mac und iOS zusammenzuführen, könne einige Vorteile und Einsparungen mit sich bringen, würde aber auch zu Kompromissen und Einschränkungen führen. Und das – so Cook – sei nicht das, was die Nutzer wünschten.

Bezüglich einer Zusammenführung von Mac und iOS gibt es die Gerüchte, Apple könne Intel-CPUs durch eigene ARM-Chips ersetzen und Apps als unified binaries auf beiden Pattformen ausführen.

Und sonst so?
apple.com/support: Apple startet ein Batterie-Austauschprogramm für einige 13-Zoll MacBook-Pro-Computer, und zwar die Baureihe ohne Touch Bar

laptopmag.com: Apple Mac-Book-Computer sind nicht mehr innovativ und bieten zu wenig Gegenwert. Nur noch Platz 7 im Laptop-Ranking.
tomsguide.com: MacBooks brauchen einen radikalen Neu-Anfang.

appleinsider.com: Apple wird noch weiter auf Samsung als Lieferant für OLED-Displays angewiesen bleiben, weil LG bei der Einrichtung der Display-Produktion für kommende iPhone-Modelle Schwierigkeiten hat.

macrumors.com: Neues iPhone SE mit Touch ID und A10-Fusion-SoC aber ohne Kopfhörer-Buchse und schon im Mai 2018 …

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: