tech

AirPods kommen, später

airpods-coming-soon

Mac-Montag vom 5. Dezember. Tim Cook greift persönlich in die Nachrichtenlage ein. Die weißen, drahtlosen Kopfhörer AirPods will begin to ship over the next few weeks [ macrumors.com ]. Binnen weniger Wochen … Weihnachten 2016? Januar 2017? Man wird sie sehen – die neuen hippen Kopfhörer von Apple. Die ersten Kunden werden sich nicht verstecken.

Breaking Spam

Einige iCloud-Nutzer erhalten derzeit unerwünschte Einladungen zu Terminen in der Kalender-App von Apple. Dabei stellt eine Einstellung den iCloud Kalender Spam ab: lemonpixel.com

We believe Apple is about to embark on a decade-long malaise. The risks to the company have never been greater.
[ Andrew Uerkwitz, Analyst bei Oppenheimer, zdnet.com ]

Analyse

Andrew Uerkwitz teilt meine Meinung. Auf der Suche nach alternativen Einnahmequellen neben dem iPhone wird sich Apple auf das iPhone konzentieren. Unter der Leitung von Tim Cook ist der Befreiungsschlag aus der iPhone-Abhängigkeit noch nicht geglückt.
iPad? iPad Pro? Vieleicht 2017, wenn das iPad Pro 2 einen A10X-Chip bekommt und als rahmenloses 10,9-Zoll-iPad nicht größer sein wird als das iPad Air [ universityherald.com ].
iWatch? Apple Watch? Apple Watch Nike + [ usatoday.com ].
Apple baut um auf Content Marketing, und zwar mit Apple Music, Apple TV und Apple Pay. Bei letzterem verdient Apple sogar an den Inhalten in Deinem Einkaufswagen und dem virtuellen Shopping Cart mit. Das ist schon fast perfekt, bleibt aber Kunden vorbehalten, die ein iPhone besitzen. Und daher wird sich Apple auf das iPhone konzentrieren.
Andere Initiativen wie Siri, AI und Cloud sowie Car Play oder iCar werden auf Jahre keinen Durchbruch bringen. Im Bereich Health gibt es jetzt einen personellen Abgang. Yoky Matsuoka überlebt die Probezeit nicht. Sie kam im Mai von Google und brachte ihre Erfahrung von Nest Labs und Google X ein und muss jetzt trotzdem gehen. HealthKit, CareKit und ResearchKit waren ihre Aufgaben in der Abteilung von Jeff Williams, Apple COO [ bloomberg.com ].

iPhone 8

Griffiges Glas und Keramik wie bei der neuen Apple Watch Edition sowie als weiteres iWatch-Feature entlehnt könnte das iPhone 8 eine drahtlose Ladestation bekommen [ imore.com/iphone-8 ]. Für das neue iPhone 8 sollen sogar schon die Order vom iPhone 7 reduziert werden [ digitimes.com ].

Apple Maps

bloomberg.com: Drohnen sollen die Qualität von Apple Maps verbessern. Wichtig werden auch die Zukäufe Indoor.io und die bereits 2013 übernommenen WiFiSlam.

Apple iCar

wsj.com: Ein Brief von Apple an die National Highway Traffic Safety Administration ( NHTSA ) bestätigt das Auto-Projekt bei Apple, beziehungsweise vielfältige Automatisierungen einschließlich Transportation:

[Apple] is investing heavily in the study of machine learning and automation, and is excited about the potential of automated systems in many areas, including transportation.
[ Steve Kenner, Apple’s director of product integrity ]

nhtsa.gov: Steigende Zahlen bei den Verkehrstoten lassen die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) beim U.S. Department of Transportation neuerliche Richtlinien formulieren, mit denen sich Fahrer auf das Fahren und den Verkehr konzentieren sollen und nicht das Smartphone oder ein anderes elektronisches Gerät. Am Ende könnte eine Art Flugmodus für’s Auto stehen, mit denen Funktionen am Telefon automatisch im Auto eingeschränkt werden.

, , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes