tech

Armbänder für Apple Watch

watch-blue watch-neon watch-red

Plastik, Leder und Metall. Bei der Apple Watch fällt auf, dass Ziffernblätter und Armbänder farbig aufeinander abgestimmt sind. Über Sensoren könnten sich die Armbänder der Uhr zu erkennen geben. Das wäre in der Apple-Produktpalette nicht neu. So kommen iPod nano, iPod touch und iPhone 5c mit zur Gehäusefarbe gehörigen Bildschirmhintergründen.

Die Armbänder für Apple Watch lassen sich leicht wechseln. Das wird dazu führen, dass Kunden mehr als ein Armband kaufen werden. Zum Beispiel ein Sportarmband für Sport und „feines“ Armband, das zum Kleidungsstil oder zu sonstigem Schmuck passt.

watch-armbander

Die Preispunkte:
– 499 Euro – Gliederarmband aus Metall ( 38/42 )

Das Gliederarmband wird aus derselben 316L Edelstahl-Legierung wie das Gehäuse gefertigt und besteht aus über 100 Einzelteilen. Der Bearbeitungsprozess ist so präzise, dass es fast neun Stunden dauert, die Glieder für ein einzelnes Armband zu schneiden.

  • 269 Euro – Modernes Lederarmband ( 38, vier Farben, drei Längen )

Eine kleine, 1803 gegründete französische Gerberei produziert das weiche Granada-Leder für dieses elegante Armband. Das geschmeidige Leder wird schonend gewalkt, um die edle Textur zu erhalten. Was nach einem einteiligen Schnallenverschluss aussieht, ist tatsächlich ein zweiteiliger Magnetverschluss, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Außerdem haben wir eine Innenschicht aus Vectran hinzugefügt, um das Material zu verstärken. Dasselbe Material wurde von der NASA für die Lande-Airbags des Mars-Rover verwendet. Dieses Armband ist in Soft Pink, Brown, Midnight Blue und Black erhältlich.

  • 169 Euro – Milanaise-Armband ( 38/42 )

Auf speziellen italienischen Maschinen gewebt, legt sich das geschmeidige Edelstahlgeflecht perfekt ans Handgelenk.

  • 169 Euro – Lederarmband mit Schlaufe ( 38/42, vier Farben, zwei Längen )

Das Venezia-Leder für dieses Armband wird in Arzignano handgefertigt. Die Gerberei kann auf fünf Generationen Handwerkskunst zurückblicken und arbeitet mit einigen der bekanntesten Modemarken der Welt zusammen. Ein besonders schonender Walkprozess macht die wunderschöne genarbte Oberflächenstruktur noch intensiver. Dieses traditionelle Handwerk wird mit einem innovativen Design kombiniert. Durch Magnete, die sich im weichen, abgesteppten Leder versteckten, wird das Armband einfach um das Handgelenk gelegt und es passt perfekt.

  • 169 Euro – Klassisches Armband ( 38/42, nur schwarz )

Für dieses Armband wird Leder der bekannten ECCO Gerberei aus den Niederlanden verwendet. Es wird gewalkt, um seiner Maserung die charakteristische, feine Textur zu geben. Die schlichte Schließe wird aus demselben Edelstahl gefertigt wie das Gehäuse.

  • 59 Euro – Sportarmband ( 38/42 , fünf Farben )

Das Sportarmband aus einem speziellen Hochleistungs-Fluorelastomer ist widerstandsfähig, stabil und dabei erstaunlich weich. Das geschmeidige, dichte Material legt sich elegant um das Handgelenk und ist angenehm auf der Haut. Und der innovative Verschluss sorgt dafür, dass alles gut sitzt.

watch-cases

Nettes Detail: vom Sportarmband gibt es zwei Versionen, nämlich extra eine mit schwarzem Schließstift für Uhren mit dunklem Gehäuse.
Auch gut: Das schwarze Gliederarmband aus Metall wird nur mit der schwarzen Edelstahl-Uhr verkauft. Das bewahrt Kunden davor, dieses Armband mit der Sport-Uhr zu kombinieren.
Geschmackssicher: Die Armbänder der Apple Watch Edition sind nur mit Uhr erhältlich. Die Schließe der Edition-Armbänder sind stets im Metall des Gehäuses ausgeführt.

Es wird Armbänder von Drittanbietern geben, ob diese jedoch – wie kurz vor der Uhren-Präsentation von reservestrap.com verbreitet – mit einem Akku ausgestattet sein können, darf bezweifelt werden.

, , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes