tech

iCloud-Passwortabfrage

ios-privacy

Sicherheit am Samstag. Trotz Zwei-Faktor-Authentifizierung für die Apple-ID gestaltet Apple die Passwortabfrage nicht eindeutig genug und auch nicht ausreichend sicher, denn Apps können Nutzer zur vermeintlichen Bestätigung der Apple-ID auffordern und somit die Anmeldedaten bei ihren Nutzer einsammeln.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Apple-ID, um sicherzustellen, dass nur Sie auf Ihr Konto zugreifen können, auch wenn eine andere Person Ihr Passwort kennt.
[ support.apple.com ]

Weil Apple selbst gelegentlich zur Bestätigung der Apple-ID auffordert, sind iPhone-Nutzer an diese Abfrage gewohnt und eventuell zu sorglos. Tipp: Aktive App mit einem Druck auf den Home-Button beenden, wenn die Passwortabfrage auftaucht. Bleibt die Abfrage auf dem Home-Bildschirm stehen, dann ist sie vom System, und dann könnte man auch über die Einstellungen seine Apple-ID verifizieren, rät Felix Krause.

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes