tech

iOS 11 ohne Facebook und Twitter

ios-social-accounts

WWDC 2017. In iOS 11 entfernt Apple die Integration von Facebook und Twitter auf System-Ebene. Für Sharing müssen Twitter und Facebook eigene Erweiterungen bereitstellen. Wie es sich mit Apps verhalten wird, die Twitter oder Facebook zur Authorisierung und Verifizierung ihrer Nutzer verwendet haben, lässt sich noch nicht abschätzen.

Social accounts have been removed from Settings in iOS 11. Third-party apps no longer have access to those signed-in accounts.
[ Sean Cook ]

Twitter wurde 2011 in iOS integriert. Facebook folgte 2012. Im folgenden Jahr 2013 kamen Flickr und Vimeo hinzu. YouTube war auch mal bei Mac OS X enthalten.

Facebook und Twitter verlieren ihren Sonderstatus. Es sind mit iOS 11 Apps wie andere auch.

, , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes