tech

iPod shuffle, done

iPod shuffle von 2012 (2010)

Fucking Friday. Am Ende der Woche sammeln wir auch unseren iPod shuffle und den iPod nano (nicht im Bild) ein. Apple stellt beide iPods mit sofortiger Wirkung ein. Gestern (27.7) nahm Apple die letzten iPod ohne iOS von der Webseite. Heute werden sie schon nicht mehr verkauft.

iPod nano wurde zuvor zuletzt im September 2012 technisch überarbeitet. Alle weiteren Updates betrafen lediglich Gehäusefarben und Preisänderungen.
iPod shuffle war sogar seit September 2010 im Angebot. Beide Geräte benötigen zur Versorgung mit Musik und anderen Inhalten – der Nano spielt auch Video – die Verbindung zu iTunes über ein USB-Kabel.

Alternativen bleiben der iPod touch und Apple Watch. Das Ende der letzten iPods sendet jedoch auch ein Signal. Nämlich: Preiswerte MP3-Player bekommt man nicht mehr bei Apple.

, , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes