tech

Trump, Macron und Merkel und Tim Cook

us-and-eu

Finanzen am Freitag. Zwischen Macron und Merkel empfing Donald Trump den CEO von Apple. In Begleitung von Lisa Jackson nahm Tim Cook am Staatsbankett zu Ehren des französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Weißen Haus teil.

Tim Cook betrieb Lobbyismus auf höchster Ebene. So soll er gesprochen haben mit Donald Trump, seinem Wirtschaftsberater Larry Kudlow und U.S. Trade Representative Robert Lighthizer.
Dabei geht es ganz eindeutig um einen möglichen Handelskrieg zwischen den USA und China, der für Apple und die USA nicht gut ausgehen würde [ reuters.com, @ Donald Trump ].

Wir werden sehen, wer bei Trump mehr für sich hat rausholen können: Apple für China oder Macron und Merkel für Europa.

, , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: