tech

WWDC Keynote am 4. Juni

WWDC 2018 Keynote bestätigt

Hardware Dienstag. Apple bestätigt die Keynote zur jährlichen Entwicklerkonferenz durch zahlreich ausgesprochene Einladungen an für Apple relevante Journalisten und Medienvertreter. Eröffnet wird die WWDC 2018 am 4. Juni um 10 Uhr morgens, Ortszeit von San José in Kalifornien.

Erwartet werden Aussagen über künftige Standardsoftwares von Apple wie iOS, macOS und abgeleitete Varianten davon für Apple Watch und Apple TV.
Zudem darf man Ankündigungen etwa für Siri einplanen und gegebenenfalls sogar mit neuer Mac-Hardware rechnen.

Nicht zuletzt gibt es Mac OS X inzwischen seit mehr als 17 Jahren. Das ist schon fast so lang wie das klassische Mac OS, das von 1984 bis zur Version 9.2.2 (2001) gepflegt wurde und 2002 bei der WWDC rituell begraben wurde – nach 18 Jahren.

Wird siriOS der Nachfolger von macOS?

, , , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: