tech

Apple Pay wird Kreditkarte

Apple Pay (Ende 2018)

Nicht auf der Karte: Neuseeland. Obwohl auf vielen Karten nicht zu sehen, gibt es dort auch Apple Pay.

Finanzen am Freitag. Zusammen mit Goldman Sachs plant Apple die Ausgabe einer eigenen Kreditkarte unter dem Markennamen Apple Pay. Anfang kommenden Jahres soll das Zahlungsmittel ausgegeben werden.

Derweil expandiert Apple Pay in Europa. Norwegen, Polen und die Ukraine folgen noch in diesem Jahr. Schweiz und Frankreich haben seit zwei Jahren Apple Pay. Dänemark, Finnland und Schweden seit Oktober 2017. In Spanien, Italien, Irland und Großbritannien inklusive der Inseln im Kanal ist Apple Pay seit Jahren ein Standard.

In Märkten mit Apple Pay macht diese Zahlungsmöglichkeit angeblich 90 Prozent aller auf Mobilgeräten durchgeführten kontaktlosen Zahlungen aus, betont Apple wiederholt – zuletzt bei der Bilanzkonferenz vor einer Woche (1.5) [ WSJ ].

, , , ,

Noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes

%d Bloggern gefällt das: